Nachhaltigkeit - Kind auf Wiese

Nachhaltigkeit ist das oberste Gebot

Frage der Umweltverträglichkeit

Was immer heute produziert wird – es zieht die Frage nach seiner Umweltverträglichkeit nach sich. Im Fensterbau mit Kunststoff galt bislang Blei zur Stabilisierung des Kunststoffs als feste Größe. KÖMMERLING beweist mit dem Werkstoff „greenline“ schon seit Jahren das Gegenteil. Anstelle von Blei werden hier die Profile mit umweltfreundlichem Calcium-Zink stabilisiert.

Ein weiteres wesentliches Kriterium bei der Herstellung von Kunststoff-Fensterprofilen ist der möglichst schonende Einsatz von Ressourcen. So wird in den KÖMMERLING-Profilen zusätzlich Recycling-Material verarbeitet. Das bedeutet, dass entstehende, hochwertige Materialanteile aus der Profilextrusion und der Fensterfertigung wieder dem Produktionskreislauf zugeführt werden.

Die Forderung nach Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit ist für KÖMMERLING Verpflichtung. Das gibt auch dem Verwender von KÖMMERLING-Produkten die Gewissheit, umweltgerecht zu handeln.

Logo Kömmerling Greenline

Logo Kömmerling